Termine
  • Tourismusschulen Bad Ischl

    Ausbildung fürs Leben! Die Tourismusprofis sind wir!

Wir garantieren Qualität in der Ausbildung!

4. Home Coming Day

Home Coming Day für unsere AbsolventInnen am 21. Mai 2016


>Mehr

News

Bei uns tut sich jede Woche etwas! Lies die Berichte unserer Schülerinnen und Schüler!

>MEHR

Aufnahme

Du willst dich über die Aufnahmevoraussetzungen unserer Schule informieren? Hier bist du richtig!

>MEHR

Stundenplan

Hier kommst du zum elektronischen Stundenplan (Schulname: hltbi)!

>MEHR

Lehrkräfte

Wie schauen unsere Lehrkräfte aus? Welche Fächer unterrichten sie? Wann haben sie Sprechstunde?


>MEHR

top

Praxistipps vom Profi, Weinexkursion

Der Ausflug der Jungsommeliers nach Langenlois hat sich gelohnt….

Mehr dazu
2HLa on air

„Vorurteile“?! – Dann schalten Sie das Radio ein!

Am 30. Mai ist die 2HLa „on air“

Mehr dazu
Junge Wintersportler

Junge Wintersportler auf „Trainingslager“ an den Tourismusschulen Bad Ischl

„Vom Nachwuchssportler zum Spitzensportler“

Mehr dazu
Trinkwerk-Messe PUR

Exkursion Trinkwerk-Messe PUR

Am Dienstag, 26.04.2016, besuchte die Jungsommelier-Gruppe mit Herrn Dipl.Som. Steinmaurer die Trinkwerk-Messe PUR in Graz.

Mehr dazu
Action und Erlebnis

Action und Erlebnis – Theorieunterricht einmal anders

Der 1. Aufbaulehrgang b im Fach „Angewandtes Tourismusmanagement“ lernte nicht nur theoretisch, wie man eine SWOT-Analyse (Stärken-Schwächen-Analyse) durchführt.

Mehr dazu
Neue Reife- und Diplomprüfung

Neue Reife- und Diplomprüfung erfolgreich gestartet

Der erste Eckpfeiler waren die Diplomarbeiten und ihre Präsentationen, die in der Vorwoche abgehalten wurden. Erfreulich: zur Vorstellung der aufschlussreichen Ergebnisse konnte auch mancher interessierte Gast aus dem touristischen Leben des Salzkammergutes begrüßt werden.

zu allen News

Die Schule

Wo wir sind
Unsere Schule befindet sich im Herzen des Salzkammergutes und liegt  direkt neben der Talstation der Katrinseilbahn. Das Zentrum von  Bad Ischl ist bequem zu Fuß (ca. 15 Min.) oder mit dem Bus erreichbar.

Was wir sind
Wie die Bezeichnung BHS (Berufsbildende Mittlere und Höhere Schule) schon sagt, stehen bei uns die Praxis und die Berufsausbildung im Mittelpunkt. Ob mit oder ohne Matura, einen Berufstitel erhältst du auf jeden Fall.

Wie wir sind
Die Tourismusschulen zeichnen sich durch  respektvolles, fast freundschaftliches Miteinander aus. Man fühlt sich hier rasch gut aufgehoben.

Wir bieten drei Schultypen an, also für jeden und jede die richtige Ausbildung:

  • HLT (Höhere – 5 Jahre – mit Matura)
  • BHF (Mittlere Schule – 3 Jahre – mit Abschlussprüfung)
  • ALG (Aufbaulehrgang – 3 Jahre nach Fachschule oder Lehre – mit Matura)

Besuche uns!
Den besten Eindruck von unserer Schule erhältst du bei einem Schnuppertag. Informationen aus erster Hand (von Schülern oder Lehrern) sagen mehr aus als Prospekte. Einfach anmelden, wir freuen uns auf dich!





Klicke hier zum virtuellen Rundgang durch unsere Schule! (360°-Rundgang)



Die Tourismusschulen Salzkammergut bieten die Ausbildung fürs Leben:

Wir setzen auf praxisnahe Sprachbeherrschung!

  • Sprachwochen
  • Austauschprogramme
  • Internationale Partnerschulen
  • Fördern des kommunikativen Sprachgebrauchs
  • Auslandspraxis
  • Fremdsprachenwettbewerbe

Wir garantieren Küche und Service auf höchstem Niveau!

  • Lehrkräfte mit umfassender Erfahrung aus der Praxis
  • Schuleigenes Restaurant
  • Organisation und gastronomische Betreuung von Events
  • Partnerschaften mit der Wirtschaft
  • Teilnahme an (inter)nationalen Wettbewerben
  • Ausbildung zum Jungsommelier, Käsekenner und Barkeeper

Wir öffnen den Weg in die Wirtschaft!

  • Praxisrelevante Unterrichtsinhalte
  • Projektorientiertes Arbeiten
  • Simulation betrieblicher Abläufe
  • Erkennen wirtschaftlicher Zusammenhänge
  • Einsatz branchenüblicher Software
  • Umfassende IT-Kompetenz

Wir sind uns unserer kulturellen und politischen Verantwortung bewusst!

  • Erkennen von Zusammenhängen
  • Vernetztes Denken
  • Eigenverantwortliches Handeln
  • Auseinandersetzung mit verschiedenen Kulturkreisen
  • Förderung von Neugier und Kritikfähigkeit
  • Förderung von Umgangsformen und Gesprächskultur

Bildergalerie

top