top

2 ALb: Be happy im Lachtal

Für die Gewinner des Intersport Fotowettbewerbs begannen die Semesterferien schon früher – und der 2ALb genoss die Schiwoche bei strahlendem Sonnenschein.

Nach dem Motto: „Eine Gratis-Schiwoche gibt’s nur einmal im Leben“ verbrachten die Schülerinnen und Schüler fünf herrliche Tage mit Snowboarden, Schifahren, Rodeln und Bigfoot-Fahren im 1.600 Meter hoch gelegenen Lachtal, Heimat der amtierenden Super-G-Weltmeisterin. Den offiziellen Empfang von Nici Schmidhofer, inklusive Auftritt von Andreas Gabalier, konnten sich die motivierten Sportler natürlich nicht entgehen lassen.

Verletzungsfrei und perfekt eingestimmt auf die Semesterferien nahmen sie schließlich am Freitag ihre Zeugnisse entgegen und starteten „tout schuss“ in Richtung Heimat.

Besonderer Dank gilt Herrn Norbert Dürauer von Intersport für die hervorragende Organisation, dem Jufa-Hotel in Oberwölz, sowie den Mädels von der Sonnalm für die nette Bewirtung und die herzliche steirische Gastfreundschaft.

P.S.: Mal sehen, welche Preise es im nächsten Jahr zu gewinnen gibt… J

Bericht: Mag. Heidi Egger