top

Flying high - Informationstag des Fliegerclubs Traunsee

Die Projektgruppe des ersten Aufbaulehrgangs der Tourismusschule Bad Ischl organisierte mit Prof. Mag. Ernst Scharl und Dipl.Päd. Michael Steinmaurer in Zusammenarbeit mit dem Fliegerclub Traunsee am Samstag den  13. Mai 2017 den Informationstag des „FLIEGERCLUBS TRAUNSEE“ am Flugplatz Gschwandt.

Man konnte sich vor Ort bei Fluglehrern über Flugzeuge und die Pilotenausbildung informieren. Und natürlich gab es auch reichlich Gelegenheit, abzuheben: Vom Fliegerclub wurden Mitfluggelegenheiten mit verschiedensten Motorflugzeugen angeboten.

Zusätzlich gab es  Kurzvorträge zum Thema „Faszination Fliegen“, wo die Pilotenausbildung im Mittelpunkt stand. Die Tourismusschule Bad Ischl zeichnete natürlich auch für das leibliche Wohl verantwortlich.

Die vorgesehenen Tandemsprünge fanden aufgrund der schlechten Wetterbedingungen leider nicht statt. Jedoch hatten die Schüler der Projektgruppe die Möglichkeit, an einem Rundflug teilzunehmen.

Aufgrund dieses Erlebnisses wird den Tourismusschülern diese Veranstaltung in besonderer Erinnerung bleiben. Einen Bericht über die Kooperation der Tourismusschule mit dem Fliegerclub Traunsee sehen Sie demnächst auf BTV.




Dieser Beitrag wurde am Donnerstag, 18. Mai 2017 gepostet.