Jump, Run & Fun – sportlich um die Welt

Nach diesem Motto war Anfang Juni wieder einmal ordentlich etwas los an den Tourismusschulen Bad Ischl. Die 3. Klassen der VS Concordia entdeckten sportlich die Welt.

Die SchülerInnen der Klasse 2ALa luden die 3. Klassen der VS Concordia zu einem erlebnisreichen und sportlichen Vormittag ein. Miteinander bewältigten Groß und Klein Stationen, bei denen die typischen Sportarten der Kontinente vorgestellt wurden. Mit Eifer versuchten sich die SchülerInnen an den verschiedensten Sportarten. So übten sie sich beispielsweise im „Kokosnuss-Weitwurf“, im Wasserpendellauf oder im Judo. Besonders begeistert waren die Kinder von der „neuen“ Sportart „Snack-Golf“ – ein lustiges Spiel, das von der Golfschule Laimer dankenswerterweise gesponsert wurde.

Zusätzliche Highlights waren das Bemalen von T-Shirts und der Besuch in der Arktis, wo das hausgemachte Erdbeer-Rhabarber-Eis schon auf die SportlerInnen wartete. Abgerundet wurde dieser Vormittag mit einem leckeren Mittagessen, welches die TourismusschülerInnen vorbereitet haben.

0 0
Feed