Silbermedaille für unsere Käsekennerinnen

Wieder ein respektabler Erfolg für unsere Schule!

Ein respektabler Erfolg gelang den beiden Vertreterinnen der Tourismusschulen Bad Ischl beim Bundesfinale 2018 der diplomierten Käsekenner/innen das in der Tourismusschule Am Wilden Kaiser in St. Johann/Tirol stattgefunden hatte. Veronica Chenevier und Sarah Stelzhammer aus der 3FSa erreichten in einem gut besetzten Starterfeld verdient eine Silbermedaille.

Bei den vier verschiedenen Teilprüfungen ("Knowhow-check", Praxis, Sensorik und LMS-Prüfung) konnten die beiden ihr in der Käsekenner-Ausbildung bei Herrn Dipl. Päd. Steinmaurer erlerntes Wissen unter Beweis stellen. Gemeinsam mit 25 andern Schulteams wurden diese Aufgaben erfolgreich gelöst. Auch der soziale Kontakt zu andern Schulen bzw Schülern kam nicht zu kurz.
Zum Abschluss des Wettkampftages gab es ein abendliches Gala Dinner, tags darauf bei der Siegerehrung die Silbermedaille. Herzlichen Glückwunsch den erfolgreichen Käsekennerinnen und ihrem Betreuer.


Veronica (links) und Sarah mit ihrem Käsewagen

Foto 1 (oben): Bei der Siegerehrung 

Foto 2: Veronica (links) und Sarah mit ihrem Käsewagen

Foto 3: Veronica und Sarah mit Silbermedaille und Ausbildner Michael Steinmaurer

0 0
Feed