Spiel, Sport und Spaß – Die Lebenshilfe zu Gast an der Tourismusschule

Eine liebgewonnene Tradition wird fortgesetzt

Wie schon in den Jahren zuvor veranstaltete auch dieses Jahr der 3. Aufbaulehrgang der Tourismusschulen Bad Ischl drei Einheiten Sportunterricht mit den Klienten der Lebenshilfe Bad Ischl. Dieser besondere Unterricht fand in den Monaten Februar und März statt. Die SchülerInnen stellten für diese Stunden ein abwechslungsreiches, kurzweiliges Sportprogramm zusammen, welches dann gemeinsam mit den Gästen absolviert wurde. Der Fokus wurde dabei auf Koordination und Geschicklichkeit gelegt. Natürlich kam der Spaß dabei auch nicht zu kurz und eventuelle Berührungsängste wurden von beiden Seiten sofort abgelegt. Die SchülerInnen des 3. Aufbaulehrgangs sowie deren Gäste freuten sich über diese Abwechslung vom Alltag. (Tobias Barzal, 3ALa)

0 0
Feed