Startschuss für die Kooperation mit dem Wolfgangsee

GF Hans Wieser und 9 Betriebe vom Wolfgangsee unterstreichen die Wichtigkeit dieser Kooperation

Am Montag, 29. Oktober 2018, besuchten GF Hans Wieser von der Wolfgangsee Tourismus Gesellschaft und 9 Betriebe der Wolfgangseeregion unsere Schule, um gemeinsam das Beste für unsere Schülerinnen und Schüler herauszustreichen. Es ging einerseits darum, zu zeigen, dass die Tourismus- und Gastronomiebranche überhaupt nicht so schlecht wie ihr Ruf ist und andererseits den Schülerinnen und Schülern eine Plattform zu bieten, adäquate Ferialpraxisstellen und tolle Daueranstellungen nach der Ausbildung anzubieten und schmackhaft zu machen.

Dir. Enengl begrüßte die Teilnehmer sehr herzlich und wies auf die neue Kooperation und deren Zielsetzungen hin. GF Wieser, der auch die Betriebe in sehr persönlicher Art und Weise vorstellte, stellte gleich zu Beginn klar, dass die Zeiten schlechter Unterbringung, Ausnutzung und schlechter Bezahlung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern am Wolfgangsee längst der Vergangenheit angehören. Ganz im Gegenteil: schöne Mitarbeiterquartiere, 5-Tages-Woche und Bezahlung weit über dem Kollektivvertragen sind Tagesordnung am Wolfgangsee.

Im Anschluss hatten alle Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, sich mit den Vertreterinnen und Vertretern der Betriebe zu unterhalten, Informationen über mögliche Anstellungen zu erhalten und Broschuren und Visitenkarten mitzunehmen. Einige füllten sogar die Arbeitsverträge sofort an Ort und Stelle aus! 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei GF Hans Wieser, mit dem in den vergangenen Wochen diese Kooperation angedacht und geplant wurde, und bei den Betrieben, die den Nachmittag bei uns in der Aula verbrachten.

Besonders erwähnenswert ist auch die Tatsache, dass die meisten der an diesem Nachmittag vertretenen Betriebe von Absolventinnen und Absolventen geführt werden, die dazu noch jede Menge Spaß und Enthusiasmus bei ihrer Arbeit zeigen. Gratulation!


Wir hoffen sehr, dass diese Kooperation für alle Beteiligten ein wichtiger Beitrag und Schritt in eine sorgenfreie Zukunft ist.


Teilnehmer:

Landgasthof Batzenhäusl, St. Gilgen

Gastwirtschaft Kirchenwirt, Strobl

Camping Restaurant Landhotel Berau, St. Wolfgang

Gasthof Weberhäusl, Strobl

Gasthaus Hotel Wiesenhof, Abersee

Ferienparadies Landgasthof Leopoldhof, St. Wolfgang

Hotel Seevilla, St. Wolfgang

Resort & Event Hotel Gutshof, Strobl

Hotel Restaurant Bergrose, Strobl

0 0
Feed