Wir gratulieren

Katrin Ellmer und Antonia Hufnagl sind Literaturpreisträgerinnen

Anlässlich des 100. Geburts- und 50.Todestages der bekannten österreichischen Autorin Marlen Haushofer wurde ein
Schreibewettbewerb für Jugendliche zum Thema „Kindheit“ vom Marlen-Haushofer-Literaturforum ausgeschrieben.

Unsere Schülerinnen, Katrin Ellmer und Antonia Hufnagl, beide Mitglieder der  Schreibwerkstatt unserer Schule, reichten ihre Texte bei diesem
Wettbewerb anonym ein, konnten die Jury mit ihren Arbeiten überzeugen  und wurden im Rahmen einer Feierstunde im AKKU in Steyr ausgezeichnet.

Katrin Ellmer, Schülerin der 2. HLa, gewann den ersten Preis mit ihrer  Erzählung „Himbeeren“ in der Kategorie „Jugend“. Antonia Hufnagel,
Schülerin der 5. HLb und heurige Maturantin, konnte sich über den  Anerkennungspreis der Jury freuen. Sie reichte die Erzählung „Kopfkampf  Kindheit“ ein.

Antonia und Katrin bekamen im Rahmen einer  Feierstunde, bei der die Preisträgerinnen ihre Texte vorlesen konnten,
Urkunden, Gutscheine und Bücher überreicht. Groß war die Überraschung,  als sich herausstellte, dass die Moderatorin der Feierstunde und
Mitglied der Jury, Frau Michaela Frech, ebenfalls an der Tourismusschule Bad Ischl maturiert hatte.

0 0
Feed

Einen Kommentar hinterlassen