Tourismusschüler als charmante Gästeführer

Rundgang durch Bad Ischl für Anaïs Calmettes, unserer Sprachenassistentin.

Die Französisch-Schülerinnen und Schüler der 4 HL a Klasse der Tourismusschulen gingen gleich zu Schulbeginn in die Offensive und luden die neue Französisch-Sprachassistentin Anaïs Calmettes zu einem geführten Rundgang durch die Kaiserstadt ein. Betreut von Mag. Margit Ketter zeigten sie der jungen Französin aus Périgeux (Südwestfrankreich) die historischen und touristischen Hotspots unserer Stadt, selbstverständlich auf Französisch. Anaïs war von dieser Begrüßungstour hingerissen und kennt sich in ihrer neuen Heimatstadt inzwischen schon bestens aus.

0 0
Feed